HomeAktuellesProdukteIngenieurdienstleistungReferenzprojekteKontakt
MTplus Logo

Das neue MTplus Hotend:

Das neue Hotend mit keramischer Antihaftbeschichtung definiert neue Maßstäbe im Hotendbau. Es ist bis 600°C einsetzbar und ermöhlicht die Verarbeitung aller gängigen Filamente. Das Hotend besticht durch seinen ausgereiften Aufbau, gute Wartbarkeit und optimaler Leistung. Es ist kompatibel zum MTplus Extruder EX17 und zum neuen Hochleistungsdualextruder DX20, der demnächst vorgestellt wird.

MTplus Extruder:

Der Extruder MTplus EX17 ist die neueses Ausbaustufe der MTplus Extruder.  Die Extruder wurden intensive Tests unter Produktionsbedingungen unterworfen. Dabei wurden unterschiedliche Materialien wie ASA, PET, Nylon und ABS unterschiedlicher Hersteller erfolgreich verarbeitet. 

EX17 geschlossen
Der Extruder besticht durch seine kompakte Bauform und die robuste Vollmetallbauweise. Das Hotend wurde völlig neu entwickelt und kommt ohne PTFE-Inliner aus. Die Düsengeometrie wurde in aufwändigen Testreihen optimiert, so dass sie über einen sehr weiten Einsatzbereich optimal funktioniert.

Den Idler kann man mit nur einem Handgriff öffnen, so ist das Einfädeln des Filamentes und Reinigen des Extruders mühelos möglich, ohne die Idler-Einstellung zu verstellen.
EX17 geöffnet
Aktuell ist der MTplus EX 17 als ein Düsen-Extruder für 1,75 und 3 mm Filament verfügbar, eine Dual-Variante ist in Arbeit.

Made in Germany

Technische Daten:
Länge / Breite / Höhe:   100 / 42 / 80 mm
Düsendurchmesser:       0,5 mm
Heizleistung:                  40 W

Druckgeschwindigkeit:      > 200 mm/sec, 

Listenpreis: 178,50 € incl. MwSt. incl. Hotend

Sichern Sie sich schon heute Ihre neue original MTplus-Extruder und senden eine Bestellung per Emai an: philipp.schlautmann@mtplus.de

Abwicklung
Impressum