HomeAktuellesProdukteIngenieurdienstleistungReferenzprojekteKontakt
MTplus Logo

MTplus stellt zusammen mit 3d-figo das neue additive Fertigungsverfahtren FFD vor

Im November war es soweit MTplus und 3d-figo haben die Ergebnisse ihrer intensiven Entwicklungsarbeit auf der Formnext präsentiert. Die ersten gedruckten Stahlteile, die im Fused Feedstock Depositioning hergestellt wurden. Das FFD-Verfahren benutzt herkömmliche Spritzguss Granulate, um daraus direckt Bauteile zu erzeugen. Ein nach gelagerter Entbinderungs- und Sinterprozess wandelt die sog. Grünlinge in gebrauchsfähige metallische oder keramische Bauteil um.

3d-figo

Dauerdruckplatten neue Formate
Runde Platten können jetzt bis Durchmesser 400 mm gefertigt werden.

Dauerdruckplatten neue Filamente getestet

Drucken ohne Kompromisse mit deir original MTplus-Dauerdruckplatte. Die Teile haften fest auf der warmen Oberfläche, beim Abkühlen lösen sich die Teile von selbst. Einfach Drucken ohne weitere Hilfsmittel wie, Kapton oder ABS-Lösung.
Wir haben neue Filamentmaterialien getestet, ASA und PEEK haften sehr gut auf der Dauerdruckplatte und löst sich auch sehr leicht nach dem Abkühlen.

Dauerdruckplatten neue Formate!

Dauerdruckplattenformate

Dauerdruckplatten

Impressum