Home

Aktuelles

Produkte

Ingenieurdienstleistung

Referenzprojekte

Kontakt

MTplus advanced mechatronics

Viertelfahrzeugprüfstand

10 Jahre MTplus

 Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die Treue und vielen interessanten Projekten.

Unser Verständnis von Mechatronik:

Mechatronik ist die Wissenschaft vom
kontrollierten Bewegungsverhalten mechanischer Systeme
mit Hilfe von Mikrorechnern

(Prof. Dr.-Ing. J. Lückel)

Komplexe mechatronische Produkte erfordern Entwicklungsmethoden, die bereits in frühen Phasen eine ganzheitlich disziplinübergreifende Systembetrachtung berücksichtigen. MTplus besitzt einen großen Erfahrungsschatz in diesen Arbeitsmethoden, wie zahlreiche Entwicklungsprojekte aus den Spaten Flugzeugbau, Sensorik und Additive Fertigung zeigen.

Meilensteine der Unternehmensgeschichte :

2006 Gründung durch  Dr.-Ing. Philipp Schlautmann.  
2006 Erstes Produkt induktiver 3D-Sensor
2007 ZIM-Projket AdaProp adaptiver Verstellpropeller für Sportflugzeuge
2008 Entwicklung eines Bohrerodierverfahrens für den Flugzeugbau
2009 ZIM-Projekt Elektrisch fliegen Entwicklung eines elektrisch angetriebenen Kunstflugzeugs (Silence-Twister Jungfernflug-mit-elektromotor)
2009 Einstieg in die Aditive Fertigung mit der Entwicklung des ersten MTplus 3D-Druckers nach dem FDM-Verfahren.
2014 Entwicklung des ersten Pulverbettdruckers für keramische Bauteile figulus 1.0®.
2015
Vorstellung des FFD-Verfahrens zur additiven Verarbeitung von CIM und MIM Feedstocks
2016 10 Jahre MTplus


Impressum

Sitemap